Angebote zu "Corniche" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Posterlounge Wandbild - Dieterich Fotografie »C...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Dieterich Fotografie »C...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Dieterich Fotografie »C...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Dieterich Fotografie »C...
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Dieterich Fotografie »C...
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
MARSEILLE Shore Excursion Full Day Private Tour...
780,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In this 7-hours private tour, discover the Marseille area high-lights through the eyes of a local private guide. The tour will include the drive through Marseille along the famous old port, the overlooking basilica of Notre Dame de la Garde and the seafront Corniche. From there you will have splendid views on the magnificent villas spreaded on the hillside and the Frioul islands and Chateau d’If known as one of the spots of the Count of Monte Cristo. The drive on the limestone rock formations to La Ciotat and the visit of Aix-en-Provence will be other high-lights of your tour.As this tour is private, your guide will adapt the itinerary to your own preferences and interests. Your guide will meet you in the morning at your port of call and you will enjoy an unforgettable tour through the Provence region with your passionate personal guide.Marseille is France’s second largest city and its most important seaport.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Jardin du Golf
565,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ferienpark Jardin du Golf liegt gut 50 Kilometer östlich von Aix-en-Provence in Nans-les-Pins, einer südfranzösischen Gemeinde mit traditionellem Wochenmarkt. Die gebirgige Umgebung ist von den Wäldern des Mont Aurélien und des Massif de la Sainte-Baume geprägt. Aber auch das Mittelmeer ist nicht weit entfernt und im Rahmen einer 45minütigen Autofahrt gut zu erreichen. Erfrischung im Pool Natürlich gibt es im Ferienpark Jardin du Golf einen Swimmingpool! Sogar mit separatem Kinderbecken. Darüber hinaus besitzen einige unserer luxuriösen Ferienhäuser einen eigenen Pool im Garten. Wär das was? Klicken Sie doch gleich mal in die Unterkünfte. Noch mehr Freizeitspaß Klar, man kann nicht jeden Tag Sightseeing machen. Als attraktive Alternative warten Tischtennis, Boule, zwei Tennisplätze, ein Kinderspielplatz und die Kinderanimation. Nicht weit vom Ferienpark entfernt liegt ein Reiterhof, auf dem diverse Aktivitäten rund um Pferd und Pony angeboten werden. Sportliche Entspannung bietet der nahegelegene Golfplatz von Sainte-Baume.Croissants zum Frühstück Der Ferienpark besteht aus rund 60 Ferienhäusern in Form von Reihenhäusern, Doppelhäusern und freistehenden Villen, die sich alle im Besitz privater Eigentümer befinden. Die Einrichtung kann daher unterschiedlich ausfallen. Der Standard von Ausstattung und Komfort ist jedoch überall gleich. In den modernen Küchen lässt sich wunderbar kochen. Der Minimarkt im Bereich der Rezeption hält einen kleinen Bestand an Lebensmitteln vorrätig. Außerdem erhalten Sie dort täglich frische Croissants und Brot für ihr Frühstück. Sonntagsvormittags findet in Nans-les-Pins der traditionelle Wochenmarkt statt. Ideal, um Gemüse und Obst einzukaufen, Kräuter zu schnuppern und Käse zu probieren. Dazu noch knuspriges französisches Baguette, ein paar Flaschen Wein und schon steht einem wunderbaren Abend auf Ihrer eigenen Terrasse nichts mehr im Weg. Unterwegs zwischen Provence und Côte d’Azur Der Ferienpark Jardin du Golf ist die perfekte Ausgangsbasis für Ausflüge ins Gebirge und ans Meer. Beides ist möglich! Im Massif de la Sainte-Baume können Sie Bergwanderungen, Klettertouren und Höhlenbesichtigungen unternehmen. Besonders sehenswert: Die Wallfahrtsgrotte von Sainte-Baume in Plan-d’Aups-Sainte-Baume (9 km). In Saint-Maximin lohnt sich die Besichtigung der Basilika Sainte-Marie-Madeleine, die eine der größten Barockorgeln Frankreichs besitzt. Am nächsten Tag warten die Steilküsten, Fischerdörfer, Yachthäfen und Badebuchten der Cote d’Azur auf Ihren Besuch. Zwischen Cassis und La Ciotat verläuft die 15 Kilometer lange „Corniche des Crêtes“, eine kurvenreiche Küstenstraße mit traumhaftem Mittelmeer-Panorama.Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Urlaub im Ferienpark Jardin du Golf hier bei Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Marseille MM-City Reiseführer Michael Müller Ve...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf 200 Seiten mit 103 Farbfotos zeigt Ralf Nestmeyer in unserem Marseille-Reiseführer die pulsierende Vitalität und bewegte Geschichte der wichtigsten französischen Hafenstadt. 14 Karten und Pläne, darunter die öffentlichen Verkehrsmittel sowie eine Übersichtskarte mit 26 zentral gelegenen Pensionen, Hotels und Campingmöglichkeiten machen Marseille zu Ihrer zweiten Heimat. Tolles Extra: der herausnehmbare Stadtplan im Maßstab 1:10.000. Sechs ausführlich beschriebene Touren führen Sie in jeden Winkel der Stadt, sechs Ausflüge führen in die Umgebung. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Zahlreiche eingestreute Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Die Geheimtipps des Autors verraten Ihnen besonders lohnende Ziele, etwa Unterkünfte oder Restaurants, die auch Einheimische frequentieren. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht.Die Stadt samt Umgebung und Marseilles Sehenswürdigkeiten auf 106 Seiten: Massalia, erste Siedlung der Griechen, heute der Alte Hafen, mit Rathaus und MuCEM das Zentrum der Stadt. Enge Gassen,bunte Fassaden und Graffiti zeigen in Panier und La Joliette die bunte Vielfalt. Südlich des Vieux Port bieten sich Shoppingmöglichkeiten und Restaurants, Highlights ist das Musée Cantin. Links und rechts der Canebière finden sich arabische Quartiere und das Szene-Viertel rund um Cours Julien. Die Küstenstraße La Corniche vermittelt mediterranes Flair, hier liegen auch Marseilles Strände. Lohnend sind Besuche in Malmousque, Les Goudes und Callelongue. Von hier aus sind auch die Calanques zu erreichen, fjordartige Küsteneinschnitte. Im Reiseführer Marseille finden Sie 15 dieser einmaligen Landschaften beschrieben. Abseits des Zentrums locken Cité Radieuse und das Stade Vélodrome, sowie ein Bootsausflug zu den Îles de Frioul. Schließlich finden Sie in unserem Marseille-Reiseführer La Côte Bleue, Cassis, La Ciotat, Aix-en-Provence und Aubagne. Überall entdecken Sie die Must-Sees, aber auch Highlights abseits bekannter Pfade. Die Geheimtipps des Autors werden Sie nicht enttäuschen, versprochen: Nestmeyer zeigt, dass der Touristenmagnet Marseille auch für Individual-Urlauber diverse Überraschungen parat hält!Auf 61 Seiten Marseille erleben: Kompakt zusammengefasst finden Sie in unserem Reiseführer Marseille alles, was die Stadt zu bieten hat: 15 Museen von Ethnographie über Natur und Geschichte bis zum Seifen-Museum. Mehr als 60 Restaurants von Exotischem, wie der Küche des Kongo, über Brasserien, Bistros, Cafés und französischer Gourmetküche. 30 Adressen zu Kultur- und Nachtleben sowie ein Veranstaltungskalender. 20 Literaturtipps von Belletristik bis Sachbuch zum tieferen Eintauchen in das Lebensgefühl Marseilles. Ist das Wetter Marseilles nicht so gut, locken mehr als 50 Shopping-Adressen, darunter Boutiquen, Feinkostläden, Heilpflanzenhändler, Schokoladen- und Musikgeschäfte. Fans von Olympique Marseille finden auch dazu hilfreiche Hinweise. Ob Marseille mit Kindern oder Marseille fast umsonst - unser Reiseführer Marseille ist als stets kundiger Begleiter mit bewährten Tipps zur Hand.Alles Wichtige für einen gelungenen Aufenthalt in Marseille: Das Wesentliche aus 2600 Jahren Stadtgeschichte, Wissenswertes zu Marseille als wichtigem Zentrum für Politik, Handel und Gesellschaft, Essen und Trinken jenseits von Bouillabaisse, sowie Hilfreiches zu Anreise, öffentlichen Verkehrsmitteln und ein kleines Sprachlexikon machen unseren Marseille-Reiseführer zu einem unverzichtbaren Begleiter bei ihrer individuellen Erkundung der französischen Hafenstadt.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Marseille Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reisefüh

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Marseille MM-City Reiseführer Michael Müller Ve...
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf 200 Seiten mit 103 Farbfotos zeigt Ralf Nestmeyer in unserem Marseille-Reiseführer die pulsierende Vitalität und bewegte Geschichte der wichtigsten französischen Hafenstadt. 14 Karten und Pläne, darunter die öffentlichen Verkehrsmittel sowie eine Übersichtskarte mit 26 zentral gelegenen Pensionen, Hotels und Campingmöglichkeiten machen Marseille zu Ihrer zweiten Heimat. Tolles Extra: der herausnehmbare Stadtplan im Maßstab 1:10.000. Sechs ausführlich beschriebene Touren führen Sie in jeden Winkel der Stadt, sechs Ausflüge führen in die Umgebung. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Zahlreiche eingestreute Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Die Geheimtipps des Autors verraten Ihnen besonders lohnende Ziele, etwa Unterkünfte oder Restaurants, die auch Einheimische frequentieren. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht.Die Stadt samt Umgebung und Marseilles Sehenswürdigkeiten auf 106 Seiten: Massalia, erste Siedlung der Griechen, heute der Alte Hafen, mit Rathaus und MuCEM das Zentrum der Stadt. Enge Gassen,bunte Fassaden und Graffiti zeigen in Panier und La Joliette die bunte Vielfalt. Südlich des Vieux Port bieten sich Shoppingmöglichkeiten und Restaurants, Highlights ist das Musée Cantin. Links und rechts der Canebière finden sich arabische Quartiere und das Szene-Viertel rund um Cours Julien. Die Küstenstraße La Corniche vermittelt mediterranes Flair, hier liegen auch Marseilles Strände. Lohnend sind Besuche in Malmousque, Les Goudes und Callelongue. Von hier aus sind auch die Calanques zu erreichen, fjordartige Küsteneinschnitte. Im Reiseführer Marseille finden Sie 15 dieser einmaligen Landschaften beschrieben. Abseits des Zentrums locken Cité Radieuse und das Stade Vélodrome, sowie ein Bootsausflug zu den Îles de Frioul. Schließlich finden Sie in unserem Marseille-Reiseführer La Côte Bleue, Cassis, La Ciotat, Aix-en-Provence und Aubagne. Überall entdecken Sie die Must-Sees, aber auch Highlights abseits bekannter Pfade. Die Geheimtipps des Autors werden Sie nicht enttäuschen, versprochen: Nestmeyer zeigt, dass der Touristenmagnet Marseille auch für Individual-Urlauber diverse Überraschungen parat hält!Auf 61 Seiten Marseille erleben: Kompakt zusammengefasst finden Sie in unserem Reiseführer Marseille alles, was die Stadt zu bieten hat: 15 Museen von Ethnographie über Natur und Geschichte bis zum Seifen-Museum. Mehr als 60 Restaurants von Exotischem, wie der Küche des Kongo, über Brasserien, Bistros, Cafés und französischer Gourmetküche. 30 Adressen zu Kultur- und Nachtleben sowie ein Veranstaltungskalender. 20 Literaturtipps von Belletristik bis Sachbuch zum tieferen Eintauchen in das Lebensgefühl Marseilles. Ist das Wetter Marseilles nicht so gut, locken mehr als 50 Shopping-Adressen, darunter Boutiquen, Feinkostläden, Heilpflanzenhändler, Schokoladen- und Musikgeschäfte. Fans von Olympique Marseille finden auch dazu hilfreiche Hinweise. Ob Marseille mit Kindern oder Marseille fast umsonst - unser Reiseführer Marseille ist als stets kundiger Begleiter mit bewährten Tipps zur Hand.Alles Wichtige für einen gelungenen Aufenthalt in Marseille: Das Wesentliche aus 2600 Jahren Stadtgeschichte, Wissenswertes zu Marseille als wichtigem Zentrum für Politik, Handel und Gesellschaft, Essen und Trinken jenseits von Bouillabaisse, sowie Hilfreiches zu Anreise, öffentlichen Verkehrsmitteln und ein kleines Sprachlexikon machen unseren Marseille-Reiseführer zu einem unverzichtbaren Begleiter bei ihrer individuellen Erkundung der französischen Hafenstadt.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Marseille Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reisefüh

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot